EXCLUSIVE AFTER WORK PARTY 4.0

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Liebe Freunde und Teilnehmer,

aufgrund der aktuellen Vorgaben der Behörden sind wir angehalten, die AfterWorkParty bei Marquardt in Emleben am Freitag den 27. März 2020 vorsichtshalber zu verschieben.

Wir werden uns in den nächsten Tagen mit unseren Partnern und Sponsoren bezüglich eines neuen Termins abstimmen und Euch umgehend informieren.

Bereits verkaufte Karten behalten ihre Gültigkeit für die nächste Party. Denn: aufgeschoben ist nicht aufgehoben!!

Euer Roman Kupka Eventteam

#afterworkparty #coronavirus #marquardtkuechen

 

Freunde des schwingenden Tanzbeins sind herzlich zur nächsten After Work Party am 27. März zu Marquardt Küchen nach Emleben geladen. Selbstredend fällt dieser Tag auf einen Freitag!

Ab 19 Uhr geht es los mit Spiel, Spaß und Heiterkeit inmitten schicker Granitplatten von Marquardt Küchen. Doch keine Sorge, Platz zum Tanzen ist zur Genüge vorhanden. Wie gewohnt wird die Tanzfläche von vielerlei Köstlichkeiten umrahmt.

So wird eine Bar für Wein und Champagner, eine weitere für Gin Mare sowie natürlich eine für Bier bereitstehen. An einer Hauptbar gibt es Longdrinks und ähnliches sowie autofahrerfreundliche Getränke. Gegenüber der Getränkequellen wird passend zum Gastgeber live gekocht. Das übernehmen die Gastronauten aus Erfurt, die sich keiner bestimmten kulinarischen Richtung verschrieben haben, sondern für eine moderne und kreative Küche stehen.

Was beim Live Cooking ensteht, soll anschließend natürlich gebührend verwertet werden. Der Feinschmecker hat die Auswahl aus drei Gerichten, wobei die Köche auch auf die Gäste achten, die es gern fleischlos mögen. Für den kleinen Hunger werden zusätzlich Suppe und Salat gereicht. Ob das Gastronauten-Food modern, kreativ und außerirdisch gut schmeckt, entscheidet freilich der Gast. Fest steht: Es ist im Eintrittspreis enthalten.

Darf’s noch etwas Süßes sein? Kein Problem! Konditormeister Thomas Junghans vom Gothaer Hauptmarkt kann mit diversen Köstlichkeiten dienen. Der Patissier des Jahres 2010 und Gewinner des Petit Salon du Chocolat tischt Schokolade, Pralinen und Petit Fours auf. Und noch eine gute Nachricht: Thomas Junghans hat sich bereitwillig zu Kostproben überreden lassen.

Frisch gestärkt geht’s auf die Tanzfläche: Hier werden schon einige Partygänger durch DJ Brian Ferris aus Leipzig ins Schwitzen geraten. Spätestens wenn Jan Sichting, ein Magdeburger mit Saxofon, die Bässe melodisch untermalt, kommen selbst die Steinplatten in Schwingung. Beide werden von einem weiteren DJ unterstützt, der die Feier schon bestens kennt. Denn für Stibbe Vinylkultur ist es längst nicht die erste After Work Party.

Wer es etwas ruhiger mag, ist in der Lounge vom Zigarrenkontor Weimar bestens aufgehoben. Gern auch mit Kaffeespezialitäten vom Barista, der seine Wachmacher gratis anbietet. Doch nicht nur für Magen, Zunge und Ohren, sondern auch für’s Auge soll’s was geben: Daher wird das Autohaus SCHADE aus Eisenach präsentieren, was Mercedes-Benz so zu bieten hat.

Mit einem Augenzwinkern sei noch gesagt, der Vorverkauf beginnt am Valentinstag (für alle Herren: 14.2.2020).

Online Tickets erhaltet Ihr direkt nach dem Kauf als QR Code per Mail. Diesen könnt Ihr ausdrucken oder direkt auf dem Smartphone an der Abendkasse vorzeigen.

Sollte der QR CODE nicht gleich in der E-Mail angezeigt werden, bitte in den E-Mail-Einstellungen Externe Medien zulassen oder laden anklicken!

Nach oben